Global University Employability Ranking

||Global University Employability Ranking
Global University Employability Ranking

Diese Unis bringen die Absolventen mit den besten Jobaussichten hervor

Times Higher Education hat seine jährliche Studie zu „Global University Employability“ veröffentlicht, ein Ranking von Universitäten, die die Absolventen mit den besten Perspektiven hervorbringen.

Die Daten wurden aus einer umfassenden Umfrage von Personalvermittlern und Managing Directors gesammelt und basiert auf einer Vielzahl von wichtigen Faktoren, die einen Absolventen einsatzfähig machen.

Die Fähigkeiten und Erfahrungen, die für die Beschäftigungsfähigkeit am wichtigsten waren, waren Berufserfahrung, ein hoher Spezialisierungsgrad, mindestens zwei Fremdsprachenkenntnisse, außerschulische Aktivitäten, eine hervorragende akademische Bilanz und der Abschluss einer Hochschule.

Während die Universitäten in den USA, Großbritannien und Japan die Spitze des Rankings dominieren, gibt es auch Raum für Institute in anderen Teilen Europas, Nordamerikas und Asiens.

Quelle: Business Insider UK

1. California Institute of Technology, USA

Der als Caltech bekannte Pasadena-Campus ist bekannt als Drehscheibe der Wissenschafts- und Ingenieurforschung. Das California Institute of Technology belegt Platz zwei im World University Ranking 2016.

california institute of technology

2. Massachusetts Institute of Technology, USA

Die im Jahr 1861 gegründete private Forschungsuniversität zielt darauf ab, das Wissen und die Vorbereitung von Studierenden in Wissenschaft, Technik und anderen Studienbereichen, die der Nation und der Welt heute am meisten nützen, zugänglich zu machen. Sie brachte 85 Nobelpreisträger und 58 Gewinner der „National Medal of Science“ hervor.

Massachusetts Institute of Technology

3. Harvard University, Massachusetts, USA

Als eine der renommiertesten Universitäten der Welt, hat Harvard mehr als 45 Nobelpreisträger und 30 Staatsoberhäupter unter seinen Alumni.

harvard university

4. University of Cambridge, UK

Die viertälteste Universität der Welt beherbergt 150 Fakultäten in sechs Schulen: Kunst und Geisteswissenschaften, Biowissenschaften, klinische Medizin, Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik. Sie gehört zu den besten Universitäten der Welt für Physik und Biowissenschaften.

cambridge university

5. Stanford University, California, USA

Weniger als eine Autostunde von San Francisco entfernt ist das Gebiet in der Nähe von Stanford für seinen unternehmerischen Geist bekannt und eng mit dem Technologiezentrum Silicon Valley verbunden.

stanford university

6. Yale University, Connecticut, USA

Die prestigeträchtige Ivy League Forschungsuniversität ist eine von den wenigen auf der Liste, die Studiengänge der freien Künste bietet. Undergraduate-Studenten folgen einem Curriculum der Geisteswissenschaften und Künste, Wissenschaften und Sozialwissenschaften bevor sie einen Fachbereich wählen.

yale university

7. University of Oxford, UK

Oxford ist die älteste Universität in der englischsprachigen Welt, es wurde nachweislich bereits 1096 gelehrt. Seine Alumni-Liste umfasst 26 Nobelpreisträger und mehr als 30 Anführer, darunter Bill Clinton und Aung San Suu Kyi.

university of oxford

8. Technische Universität München, Deutschland

Zu den Alumni der Universität, die sich auf die Naturwissenschaften spezialisiert hat, gehört auch Rudolf Diesel, der Erfinder des Dieselmotors.

technische universität münchen

9. Princeton University, New Jersey, USA

Princeton ist eine der führenden Ivy League Universitäten und wird für ihre Lehre und Forschung gefeiert. Sie hat weniger als 10.000 Studenten, von denen 98% auf dem Campus leben.

princeton university

10. University of Tokyo, Japan

In dieser führenden Forschungseinrichtung kommen auf einen Mitarbeiter nur 7 Studenten. Es ist auch eine der wenigen Universitäten auf der Liste, die vor allem Studien der freien Künste anbietet.

university of tokyo

11. Boston University, Massachusetts, USA

Die private Forschungsuniversität bietet medizinische, zahnmedizinische, wirtschaftliche und juristische Abschlüsse.

boston university

12. Columbia University, New York, USA

Die private Ivy League Forschungsuniversität in Manhattans Upper West Side zählt zu seinen Alumni auch Nobelpreisträger, darunter der ehemalige US-Präsident Barack Obama und der Ökonom Joseph Stiglitz.

columbia university

13. Hong Kong University of Science and Technology, China

Die 1991 gegründete Universität legt besonderen Schwerpunkt auf Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Betriebswirtschaft.

Hong Kong University of Science and Technology

14. University of Toronto, Canada

Gegründet im Jahr 1827, bietet die Universität mehr als 900 Kurse für mehr als 60.000 Studenten. Sie ist bekannt als ein Zentrum der Innovation und Forschung und war der Geburtsort für wissenschaftliche Durchbrüche einschließlich der Entdeckung von Insulin und die Erfindung des Elektronenmikroskops.

university of toronto

15. National University of Singapore

Singapurs Vorzeige-Universität umfasst 17 Schulen auf drei Campus. Es hat besonders starke Ingenieur-und Technologie-Fakultäten.

national university of singapore

16. Imperial College London, UK

Das College hat etwa 15.000 Studenten und 8.000 Mitarbeiter, und es konzentriert sich auf Wissenschaft, Technik, Medizin und Wirtschaft.

imperial college london

17. Peking University, Beijing, China

Peking ist Mitglied der C9-Liga, der Gruppe der neun Elite-Universitäten in China. Mao Zedong, der autokratische Gründungsvater der Volksrepublik China, zählt zu seinen Alumni.

peking university

18. McGill University, Montreal, Canada

Bei der McGill University, einer von nur drei englischsprachigen Universitäten im französischsprachigen Quebec, sind rund 40.000 Studenten eingeschrieben. Die Universität wurde im Jahr 1829 als eine medizinische Fakultät gegründet, und spezialisiert sich weiter in diesem Bereich.

McGill University

19. University of California in Berkeley, USA

Die öffentliche Forschungsuniversität gilt als eine der renommiertesten staatlichen Universitäten in den USA. Ihre Fakultät hat 19 Nobelpreise gewonnen, vor allem in Physik, Chemie und Ökonomie.

university of california berkeley

20. Technische Hochschule Tokio, Japan

Die technische Hochschule Tokio ist spezialisiert auf Wissenschaft und Technik. Studenten arbeiten als Labormitglieder und arbeiten oft mit älteren Forschern zusammen.

tokyo institute of technology

21. HEC (École des hautes études commerciales) Paris, Frankreich

Die französische Hochschule ist spezialisiert auf Bildung und Forschung in der Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung.

hec paris

Job-Newsletter

Erhalte 1x pro Woche die neuesten Studentenjobs