Akkordeon

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
  • Umfang: 8 Semester, 240 ECTS Punkte
  • Studienart: Präsenzstudium, Vollzeit
  • Bildungsfeld: Kunst & Musik
  • Website: www.muk.ac.at
zulassungsbeschränkt
kostenpflichtig

Akkordeon wird sowohl auf einem chromatischen Knopfgriffmodell als auch auf Instrumenten mit Piano-Tastatur unterrichtet. Neben einem sehr breiten Spektrum konzertanter Literatur für Solo-Akkordeon wird auch das Ensemblespiel verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen gefördert.

Die Studienrichtung Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) verbindet eine umfassende künstlerische Ausbildung am Akkordeon mit der Entwicklung von pädagogischen Vermittlungs- und Kommunikationsfertigkeiten. Das Entwickeln von praxisnahen Lehrkompetenzen ist durch die kooperierenden Musikschulen der Stadt Wien, als auch durch die Betreuung der MUK-Lehrenden gegeben und hilft den Studierenden, sich zu fähigen, selbstständig nach den eigenen pädagogisch wertvollen Überzeugungen agierenden Lehrpersonen zu entwickeln.

Bachelorstudium Akkordeon / Akkordeon (IGP)
Dauer: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts
Mindestalter: 17 Jahre
empfohlenes Höchstalter: 25 Jahre

Lehrveranstaltungsplan Akkordeon / Akkordeon (IGP)
Studienplan Akkordeon / Akkordeon (IGP)

UNI-Profil

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Johannesgasse 4a, 1010 Wien

Telefon: 01 512 77 47 Website: www.muk.ac.at

Studien der Uni
Uni-Profil