Evangelische Fachtheologie

Das Ziel des Bachelorstudiums Evangelische Fachtheologie an der Universität Wien ist der Erwerb von einführenden und grundlegenden Kenntnissen in den Fächern: Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Kirchenrecht, Religionspädagogik und Religionswissenschaft.
Die Studierenden werden mit exegetischen, philologischen, historischen, philosophischen, systematischen, human- und sozialwissenschaftlichen sowie religionswissenschaftlichen Methoden vertraut gemacht.

Das Studium

Das Bachelorstudium Evangelische Fachtheologie besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) und Pflichtmodulen zu den Teilbereichen des Faches, einer Exkursion sowie aus Wahlmodulen. Zum Abschluss des Studiums sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen.

Nach dem Studium

In der Regel wird das Bachelorstudium Evangelische Theologie mit dem Masterstudium Evangelische Theologie oder dem Masterstudium Religionswissenschaft fortgesetzt.

UNI-Profil

Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien

Telefon: 01 42770 Website: www.univie.ac.at

Studien der Uni
Uni-Profil
Universität Wien Logo