Journalismus und Public Relations (PR)

zulassungsbeschränkt
© FH Joanneum

Professionelle Kommunikation ist heute beinahe alles. Unsere Studierenden haben als Allrounder den Überblick: Ob Web, Radio oder TV, PR-Agentur oder Redaktion – sie produzieren für unterschiedliche Medien und Zielgruppen. Gestalten auch Sie die Informationsgesellschaft von morgen mit.

Was ist Journalismus? Was sind Public Relations?

Journalistinnen und Journalisten haben eine zentrale Funktion in der Demokratie: Sie berichten über wichtige Ereignisse, zeigen relevante Themen auf und informieren die Öffentlichkeit zuverlässig darüber. Außerdem haben sie die Aufgabe zu beobachten, aufzudecken, zu hinterfragen und zu kontrollieren. Dabei trennen sie das Wichtige von bloßer Unterhaltung und moderieren die öffentliche Diskussion.

Der Journalismus befindet sich in einer aufregenden Zeit des Wandels. Neue Technologien und Geschäftsmodelle, innovative journalistische Formate und die große Zahl an Publikationsplattformen sind große Herausforderungen. Es braucht engagierte und kreativ denkende Journalistinnen und Journalisten mit neuen Ideen und Know-how, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Public Relations sind die Kunst, professionell für einen Auftraggeber zu kommunizieren. Sie prägen das Image, das ein Unternehmen, eine Organisation oder eine Institution in der Öffentlichkeit hat. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Auftraggebers.

PR-Fachleute werden für die Bildung der öffentlichen Meinung in der Gesellschaft immer wichtiger. Ihre Aufgabe ist es, langfristige Beziehungen zu wichtigen Gruppen aufzubauen. Sie stellen Informationen zur Verfügung und managen die Kommunikation von aktuellen Themen über unterschiedliche Kanäle und Medien. Dabei agieren sie ehrlich, glaubwürdig und verantwortungsbewusst und verstehen es, über den Erfolg der Kommunikationsmaßnahmen online und darüber hinaus Auskunft zu geben.

Was lerne ich im Studium?

Professionell texten und kommunizieren

Im Studium feilen Sie an Ihren sprachlichen Fähigkeiten und Ihrem Schreibstil. Sie lernen, sich gewandt auszudrücken und aktuelle Themen in spannende Geschichten zu verpacken. Sie recherchieren, prüfen Quellen und führen Interviews. Außerdem erfahren Sie alles über unterschiedliche journalistische Formen – vom Tweet über die Presseaussendung bis hin zur TV-Reportage – und die Möglichkeiten der Erfolgsmessung im Web. Schon im Studium planen Sie selbst Themen und setzen sie auch praktisch um.

Kompetent mit Medien umgehen

Print, TV, Radio und Web: Im Studium bekommen Sie einen Überblick über die Mediengattungen und setzen sich mit ihren Eigenheiten auseinander. Sie eignen sich Wissen über verschiedene Publikationstechniken und -formate an. So können Sie Inhalte online publizieren, Folder und Magazine erstellen und Video- oder Audioinhalte produzieren, bearbeiten und veröffentlichen. Außerdem lernen Sie, wie man professionell und erfolgsorientiert in Social Media und online kommuniziert.

Verantwortungsvoll Öffentlichkeit gestalten

Sie setzen sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Journalistinnen und Journalisten sowie PR-BeraterInnen auseinander. Dadurch verstehen Sie, welche Konsequenzen Ihr Handeln für die Öffentlichkeit haben kann, wenn Sie bestimmte Themen auswählen, Informationen veröffentlichen oder Interessensgruppen eine Stimme geben. Sie beschäftigen sich mit Fragen der Ethik genauso wie mit rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen der Medienbranche.

Studienplan

Praxisprojekte im Studium

Praxiserfahrung sammeln Sie schon ab dem 1. Semester, indem Sie Projekte umsetzen. Dabei nutzen Sie die erlernte Theorie, toben sich kreativ aus und arbeiten im Team oder selbstständig.

In jedem Semester haben Sie die Möglichkeit, an verschiedenen Praxisprojekten teilzunehmen. Die Bandbreite reicht von der Konzepterstellung bis zur konkreten Umsetzung von journalistischen Druckwerken, Websites, Imagefilmen, Kampagnen und Vielem mehr. Im Laufe des Studiums wachsen auch die Anforderungen. Im 5. Semester produziert jeder Jahrgang selbstständig eine Ausgabe des Magazins blank.

Durch Projekte können Sie außerdem erste Kontakte in die Wirtschaft knüpfen. Redaktionen, Unternehmen und Agenturen lernen Sie und Ihre Fähigkeiten in der direkten Zusammenarbeit kennen. Wenn Sie einen Praktikums- oder Arbeitsplatz suchen, können diese Kontakte sehr hilfreich sein.

Auslandssemester während des Studiums

Während Ihres Studiums können Sie ein Semester lang an einer ausländischen Partnerhochschule studieren. Dort sammeln Sie interkulturelle Erfahrung, vertiefen Ihre Sprachkenntnisse und erweitern Ihren Horizont. Das kann bei der Jobsuche nach dem Studium ein entscheidender Vorteil für Sie sein.

Weitere Infos

Praktikum während des Studiums

Im 6. Semester begeben Sie sich ins „Abenteuer Praktikum“ und schnuppern zum ersten Mal Jobluft. Jetzt können Sie Ihre Fähigkeiten in der Berufswelt unter Beweis stellen! Das Praktikum verschafft Ihnen einen direkten Einblick in den Job und wertvolle Erfahrungen. Sie können in der Praxis ausprobieren, was Sie im Studium gelernt haben.

Bei welchem Arbeitgeber Sie Ihr Praktikum absolvieren, bleibt Ihnen überlassen. Ihre Tätigkeit dort muss aber natürlich zum Studium passen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren und dafür ein Stipendium zu beantragen.

Sie werden nicht alleingelassen: Während der gesamten Zeit des Praktikums steht Ihnen einE BetreuerIn aus dem Lehrkörper jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Er oder sie achtet darauf, dass Sie für verantwortungsvolle Tätigkeiten herangezogen werden, und hilft Ihnen bei Fragen oder Problemen weiter.

Unsere Kontakte kommen Ihnen zugute. Wir sind eng mit Redaktionen, Unternehmen und Agenturen vernetzt, wie etwa

Dauer des Praktikums: 12 Wochen
Zeitraum: März bis Juni
Workload: mind. 30 Stunden / Woche

Was machen unsere Praktikantinnen und Praktikanten?

Die Liste der absolvierten Praktika kann sich sehen lassen! Studierende waren bereits in renommierten Redaktionen, Kommunikationsabteilungen und PR-Agenturen im In- und Ausland tätig. Viele von ihnen haben sich dort unentbehrlich gemacht und wurden im Anschluss an das Praktikum mit einem Job belohnt.

UNI-Profil

FH Joanneum (Graz)
Alte Poststraße 147, 8020 Graz

Telefon: 0316 54530 Website: www.fh-joanneum.at

Studien der Uni
Uni-Profil

Job-Newsletter

Erhalte 1x pro Woche die neuesten Studentenjobs